Geschichte

1969 Gründung der Fa. Transcoject in Neumünster Karl-Heinz Rolle & Sven-Husted Andersen
1972 Transcoject ist einer der ersten Hersteller von Einmalspritzen aus Kunststoff
1975 Der Bau von Anlagen zur Fertigung von Einwegspritzen wird zum Unternehmensschwerpunkt 34 Fabriken in 10 Ländern werden realisiert
1985 Transcoject erhält die Silberplakette im Bundeswettbewerb Industrie, Handel und Handwerk im Städtebau
1989 Neues Geschäftsfeld "Aseptische Abfüllung"
1995 Übernahme durch die zweite Generation der Familie Rolle Dr. Alexander Rolle & Philipp Rolle
1997 Eintritt in den Dentalmarkt
2000 Transcoject fertigt als eines der ersten Unternehmen weltweit ein Medizinprodukt aus dem Werkstoff Cycloolefin- Copolymer
2006 Neues Geschäftsfeld "Pharmazeutischer Spritzguss" Vorfüllbare Spritzen aus Kunststoff als Glasersatz
2008 Ausgliederung des Geschäftsbereiches Dental in die eigenständige Firma Transcodent
2010 Umzug Transcodent von Neumünster nach Kiel
2012 Neues Geschäftsfeld "Lohnabfüllung Dentalkomposite"
Sven- Husted Andersen & Karl- Heinz Rolle
Sven- Husted Andersen & Karl- Heinz Rolle
Firmengebäude Transcoject 1972
Firmengebäude Transcoject 1972
Firmengebäude Transcoject heute
Firmengebäude Transcoject heute
Dr. Alexander Rolle & Philipp Rolle
Dr. Alexander Rolle & Philipp Rolle
Firmengebäude Transcodent
Firmengebäude Transcodent